25 Jahre DGG für sinnhaft interoperable Digitalisierung in Gesundheit und Pflege

Vorstand und ISfTeH Vertretung

Prof. Dr. Karl Stroetmann wirkt bis einschließlich 2023 im Board der Internationalen Fachgesellschaft International Society for Telemedicine and eHealth (ISfTeH) mit. Karl Stroetmann wurde 2020 nach Nominierung durch den DGG-Vorstand in einem globalen Auswahl- und Wahlverfahren in Kategorie National Member Societies in das ISfTeH-Board gewählt.

Am 12. September 2021 konnte der DGG-Vorstand dem Ehrenvorsitzendem der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitstelematik, PD Dr. Günter Steyer herzlich zum 80. Geburtstag gratulieren! Wir freuen uns auf weitere Unterstützung.

Am 30.10.2020 erfolgte die Wiederwahl des DGG-Vorstands in die Positionen
1. Vorsitzender: Dr. med. Dipl.-Psych. Stephan H. Schug, MPH, Frankfurt am Main
2. Vorsitzender: Prof. Dr. med. Siegfried Jedamzik
Schatzmeisterin: Anke Stöckl, Hamburg
Beisitzer: Prof. Dr. Wolfgang Heiden (Hochschule Bonn-Rhein-Sieg)
Besitzer: Prof. Dr. Karl Stroetmann, Alfter bei Bonn (zugleich Beauftragter des Vorstands für Internationales).

Auf der DGG-Mitgliederversammlung 2015 wurden in den Vorstand gewählt: Dr. Stephan Schug (1. Vorsitzender), Dr. Siegfried Jedamzik (2. Vorsitzender) und Klaus Gritschneder (Schatzmeister). Zu Beisitzern wurden Wolfgang Heiden (Hochschule Bonn-Rhein-Sieg) und Markus Lindlar (DLR) gewählt.

Auf der DGG-Mitgliederversammlung 2013 wurde der geschäftsführende Vorstand im Amt bestätigt: Markus Lindlar (1. Vorsitzender), Bernhard Koch (2. Vorsitzender) und Klaus Gritschneder (Schatzmeister). Zu Beisitzern wurden Wolfgang Heiden (Hochschule Bonn-Rhein-Sieg) und Timo Frett (DLR) gewählt.